Suche starten
Mahmoud El-Shennawi gewinnt den 2. Preis für die beste Schach-VWA
Linz - 04.12.2020
Chronik Index
Wie kommt man eigentlich auf die Idee, eine VWA über Schach zu schreiben? Das denken sich wohl die meisten Leser*innen an dieser Stelle. Die Antwort ist ganz einfach: Wenn man ins BORG geht, dann entkommt man dem Schachfieber einfach nicht, und genau so war es bei Mahmoud.

Mahmoud entdeckte seine Liebe zum Schach auf eine ganz besondere Art und Weise, und zwar im Deutschunterricht. In der 5.Klasse beschäftigte sich seine Klasse unter der Leitung von Prof. Maresch mit der „Schachnovelle“ von Stefan Zweig. Dadurch wurde in der ganzen Klasse ein Schachboom ausgelöst, der darin endete, dass sogar der Lehrer anfing, sich in den Pausen mit den Schülern zu messen.
Diese Episode veranlasste Mahmoud, sich in der 6.Klasse zum Kurzkurs „Schach“ anzumelden. In dem Kurs packte Mahmoud der Ehrgeiz und er fing an, sich immer mehr mit dieser Materie zu beschäftigen. Das führte sogar so weit, dass er das BORG (sehr erfolgreich) bei den Schulschachlandesmeisterschaften vertreten durfte.
Somit war es für Mahmoud in der 7.Klasse klar, wenn er schon eine VWA schreiben muss, dann nur über Schach. In Kombination mit seiner zweiten großen Leidenschaft, dem Informatikunterricht, entstand daraus das Thema „Die Funktionsweise von Schachcomputern“ und wenig später die fertige Arbeit.
Da der österreichische Schachbund in diesem Schuljahr das erste Mal einen Preis für eine Schach-VWA ausschrieb, war es selbstverständlich, dass „Die Funktionsweise von Schachcomputern“ ein heißer Anwärter auf die vorderen Plätze ist. Das sah nicht nur ich als Betreuer so, sondern auch das Bewertungskomitee, das Mahmoud den 2.Platz zusprach – und den Preis dafür überreichte: einen 50 Euro Büchergutschein im legendären Geschäft „Schach und Spiele“!

An dieser Stelle möchte ich Mahmoud herzlich zu seinem tollen Erfolg gratulieren!
Prof. Hans-Jürgen Koller

Weitere Artikel:

07. 04. 2021
Gehirngymnastik bei der Matheolympiade 2021
mehr...
02. 04. 2021
SCHULE mit VIELFALT: Der L-Zweig - Das Sprungbrett in das Becken voller Erfolge
mehr...
11. 03. 2021
Was wurde eigentlich aus?
mehr...
10. 03. 2021
LETZTE CHANCE zur Teilnahme am diesjährigen Literaturwettbewerb des BORG Linz
mehr...
01. 03. 2021
TALENTE am BORG - Sophie Mittermayr, Stipendiatin aus dem Science-BORG
mehr...
26. 02. 2021
Ein Erfolg auf ganzer Linie: Das Online-Schulschach-Turnier des BORG Linz
mehr...
24. 02. 2021
Fremdsprachenunterricht im K-Zweig: Tschechisch
mehr...
23. 02. 2021
SCHULE mit VIELFALT: Die Ü - eine zweite Chance auf Karriere am BORG
mehr...
23. 02. 2021
Lateinerraum in neuem Glanz!
mehr...
12. 02. 2021
ANKÜNDIGUNG: Online-Schachturnier am 18.2.2021
mehr...
28. 01. 2021
TALENTE am BORG - Kilian Kehrer kürt sich zum österreichischen Meister im Langlauf
mehr...
11. 01. 2021
Unterrichtsfach: Grüner Daumen - Die Abenteuer der 8nb im Schulgarten
mehr...
17. 12. 2020
Distance-Learning am Borg Linz: Erfahrungen und Erkenntnisse
mehr...
04. 12. 2020
Mahmoud El-Shennawi gewinnt den 2. Preis für die beste Schach-VWA
mehr...
26. 11. 2020
Schülervertretung 2020/21 - So hat unsere Schule gewählt!
mehr...
19. 11. 2020
Ausdauersport fürs Hirn - Matheolympiadenkurse am Borg Linz
mehr...
16. 11. 2020
TALENTE am BORG - Das frisch gewählte Volksblatt-Toptalent Dominic Kuhn im Gespräch
mehr...
13. 11. 2020
SCHULE mit VIELFALT: Die Sportmatura - Der Weg zur sportlichen Reife im S-Zweig
mehr...
12. 11. 2020
Wahlpflichtgegenstand Schach - mit Strategie zur Matura
mehr...
22. 10. 2020
Schulsprecher - Halbgott oder doch nur Schüler?
mehr...
28. 09. 2020
Sportliche Kennenlerntage der 5la in Obertraun
mehr...
24. 09. 2020
Kennenlerntage der 5n
mehr...
24. 09. 2020
Kennenlerntage der 5kl
mehr...
24. 09. 2020
Explosive Kennenlerntage im Wald
mehr...
18. 09. 2020
Willkommen am BORG Linz - Zweigtag der 5kl
mehr...
18. 09. 2020
Willkommen am BORG Linz - NAWI-Tag 2020
mehr...
>Video Info
Video ausblenden